Sonntag, 27. Mai | 15:00 – 17:30 Uhr

Mitten im Gemüsebeet steht der Giersch auf seinen Füßen mit Möhrengeschmack und wartet darauf, dass ihn endlich jemand aufisst. Am Wegrand wartet die Schafgarbe auf bauchwehgeplagte Schafe und der Wegerich auf müde Wanderer. Welche Blätter schmecken am besten und welche Heilwirkung haben sie? Beim Kräutersammeln und Verspeisen von Wiesensalat mit Waldkräutertee erfahren die Besucher heute alles rund um Wildgemüse und Heilkräuter.    

9 Euro / erm. 6 Euro / Kinder 5 Euro

Veranstaltungsort

Am Neuenhof
Sackgassenende
Aachen, 52074 Deutschland
+ Google Karte