SÄUGLINGS-KLEINKIND- ELTERN-PSYCHOTHERAPIE

Dr. Steinau bietet in ihrer Praxis die Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie an, die bereits ab der Geburt eines Kindes möglich ist. Sie umfasst die Begleitung, die Beratung und die Psychotherapie und konzentriert sich auf die Beziehungsgestaltung und Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Es wird das Spektrum der Regulationsstörungen behandelt. Das umfasst die sog. Schreibabys, Schlafstörungen und Fütterstörungen. Es fällt die große Gruppe der Kinder psychisch erkrankter (v.a.) Mütter – z.B. postpartale Depression oder schon bestehende depressive Erkrankung – in das Behandlungsspektrum.

Das Angebot richtet sich an Patienten aller Kassen.

Sprechzeiten

Kontakt

Wo finde ich was?

Elternkurse

Aktuelle Termine